slider

Veranstaltungen

Sonntag, 14. April 2024

Tag der Geschichtswerkstätten 2024



Am Sonntag, den 14. April 2024 öffnen viele Archive ihre Türen und bieten Ihnen bei Gesprächen, Rundgängen und anderen Veranstaltungen viele Einblicke in ihre Arbeit.


Unser Programm für den heutigen Tag:

 

  • 11 Uhr: 1,5-stündiger Rundgang „Wohnen am Weiher und im Beiersdorfquartier. Stadtentwicklung um die Eimsbütteler Grünanlage“. Treffpunkt: Eingang zum Park, an der Kehre Am Weiher, Nähe Ring 2. 

 

  • Ab 14 Uhr öffnen wir unsere Räume in der Sillemstraße 79 für Kaffee, Kunst und Klönschnack. Es gibt auch einen Büchertisch, an dem Ihr Schätze aus unserem Bestand gegen Spende erwerben könnt.

 

  • Um 15 Uhr gibt es eine Ausstellungseröffnung mit der Vorstellung unseres frisch erschienenen Buches „Das Wunder vom Kohlenschiffhafen. Über den Widerstand einer Belegschaft gegen den Untergang ihrer Werft Pohl & Jozwiak“. Die Publikation hat eine Gruppe Ehrenamtlicher anhand von Presseberichten, ergänzt durch Interviews mit den damaligen Protagonisten und vielen Fotos erarbeitet. Christian Zillich hat es geschrieben und wir haben es herausgegeben. Es wurde gefördert aus Mitteln des Bezirksamts Eimsbüttel. Im Anschluss an die Veranstaltung kann das Buch erworben werden.

 

Die Fotoausstellung zum Buch kann in der Galerie bis zum 1. Mai 2024 mittwochs, samstags und sonntags von 14-18 Uhr besucht werden.

Eintritt: frei